Anspruchsvolle Flächenstrukturen
effizient beregnen.


 

Unbenannt-2

Aus Erfahrung gut!

Die selbst fahrenden Beregnungsmaschinen des dänischen Maschinenherstellers "Agrometer" sind seit Jahrzehnten etabliert und gehören  zu den führenden Herstellern der mobilen selbst fahrenden Beregnungstechnik.

Diese Beregnungsvariante erlaubt eine kurvige Schlauchverlegung und ermöglicht dadurch auch eine exakte und einfache Beregnung von ungleichmäßigen und schwierigen Flächenstrukturen.

Abmessungen der Maschinen

 Model

Schlauch

 Spurweite

in mm

Reifen

 Länge

in mm

 Breite

in m

Höhe

in m

Gewicht

in t

 

 Min.Länge

Max.Länge

 Øaussen

Øinnen


Hinten

Vorne

Betrieb

Transport

 

 

 

KSE100

350m


520m 

100mm 

85,2mm 

1550

11,5/80-15,3 

12,4/11-28 

8820

5575

2,22

3,45

3,5

KSE110 

375m


450m

110mm 

93,6mm 

1550

11,5/80-15,3 

12,4/11-28 

8820

5575

2,22

3,45

3,5

MSE100 

550m


650m

100mm

85,2mm 

1650-1750

11,5/80-15,3 

14,9/13-24 

9026

5780

2,41

3,45

3,6

MSE110 

475m

 

550m

110mm 

93,6mm 

1650-1750

11,5/80-15,3 

14,9/13-24 

9026

5780

2,41

3,45

3,6

XLE110 

650m


900m

110mm 

93,6mm 

2000

365/70-R18

16,9/R-34 

10243

7805

2,97

3,82

6,5

XLE125 

600m


800m

125mm 

104,2mm 

2000

365/70-R18 

16,9/R-34 

10243

7805

2,97

3,82

6,5

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten



XLE Maschinen


KSEKuller Vorlage

Maximale Flächenleistung.

Die Struktur XLE hat ein Fassungsvermögen von bis zu 900m PE-Rohr und ist somit die größte Baugröße des Herstellers. Der verfügbare Schlauchdurchmesser reicht bei den XLE-Maschinen von 110mm bis zu 125mm:

  • min. Schlauchlänge: 600m
  • Schlauchdurchmesser: 110mm
  • SIME oder Konkord Regner nach Wahl
  • Düsengrößen: 20 - 32,5mm

Verfügbare Maschinengrößen

 Schlauchlänge (m)

Schlauchdurchmesser (mm) 

 Düsengrößen (mm)

650


 110 

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

675

110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

700


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 

725


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

750


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

775


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

800


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

900


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

600


125

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 - 32,5

650


125

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 - 32,5

700


125

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 - 32,5

750


125

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 - 32,5

800


125

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 - 32,5

 Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.



Maschinengröße MSE


MSEKuller Vorlage

Die MSE-Baugröße

Die MSE-Maschinengröße ist mit einem maximalen Tragvermögen von 550m PE-Rohr die mittlere Größe unter den drei verschiedenen Baugrößen.

  • min. Schlauchlänge: 500m
  • min. Schlauchdurchmesser: 100mm
  • SIME oder Konkord Regner nach Wahl
  • Düsenbereich 20 - 30mm

Verfügbare Maschinengrößen

Schlauchlänge (m)

Schlauchdurchmesser (mm)

Düsengrößen (mm)

550


100 

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

575


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

600


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

625


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

650


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

475


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

500


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

525


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

550


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

 Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.



Struktur KLE

 

Kuller Vorlage

   
   
 

 

 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Auch kurze Schlaglängen einfacher beregnen.

Die KSE-Größen ermöglichen Ihnen schon ab 350m PE-Rohr eine Selbstfahrende Beregnung.

  • min. Schlauchlänge: 350m
  • min. Schlauchdurchmesser: 100mm
  • SIME oder Konkordregner nach Wahl
  • Düsenbereich: 20 - 30mm

 Verfügbare Maschinengrößen

 Schlauchlänge (m)

Schlauchdurchmesser (mm) 

 Düsengröße (mm)

350


100 

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30 

375


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

400


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

425


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

450


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

475


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

500


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

520


100

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

375


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

400


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

425


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

450


110

20 - 22 - 24 - 26 - 28 - 30

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.


Zubehör

IMG_6208

Standardausstattung

Ausrüstungsmerkmal je Maschinenbaureihe

  1. Turbinenantrieb
  2. Computersteuerung Konstantregen 7
  3. Spezial Hebeeinrichtung (Struktur KSE & MSE)
  4. Kombiventil für Über- oder Unterdruck
  5. Mechanische Trommelbremse (Struktur KSE & MSE)
  6. Elektrische Trommelbremse (Struktur XLE)
  7. Anschlussschlauch 3 1/2", 4m
  8. Schnellkupplung für 3-Punkt Montage - hydraulischer Auslöser (Struktur XLE)
  9. Zwangssteuerung der Vorderräder (Struktur XLE)

Verfügbare Sonderaustattung

Bezeichnung

Struktur


Elektrische Trommelbremse

KSE,MSE


Drahtloser Empfänger für elektronische Trommelbremse
KSE,MSE,XLE

Drahtloser Sender für elektronische Trommelbremse

KSE,MSE,XLE


Programmregn 10 Computer mit Zonen-Bewässerung

KSE,MSE,XLE


Solarpanel

KSE,MSE,XLE


Druckschalter zum Starten der Maschine
KSE,MSE,XLE

Zugstange

KSE,MSE,XLE


Zugöse
KSE,MSE,XLE

Hydraulische Radsteuerung
KSE,MSE

Hydraulische Zwangssteuerung 
KSE,MSE


Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.